Matthias Haupt

Ofensüßkartoffeln mit Lamm­-Bolognese

75 Min.

Einfach

Braten


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 4

    Süßkartoffel, à ca. 260 g

  • Salz, grobes

  • 3

    Knoblauchzehe

  • 2

    Zwiebel

  • 10

    Tomate, mittelgroße

  • 6

    Soft-Aprikose, getrocknet

  • 9 El

    Olivenöl

  • 2 El

    Tomatenmark

  • 1 El

    Butter

  • 1 Tl

    Chiliflocken

  • 12 Stiele

    Koriandergrün

  • 25 g

    Ingwer, frisch

  • 400 g

    Lammhackfleisch

  • 30 g

    Mandel

Angaben pro Portion


  • 868

    Kilokalorien

  • 72 g

    Kohlenhydrate

  • 26 g

    Eiweiß

  • 48 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Süßkartoffeln waschen, am oberen und unteren Ende flach schneiden und quer halbieren. 2 El Olivenöl in einen Bräter oder eine ofenfeste Form (ca. 30 cm Länge) geben, mit etwas Salz bestreuen. Süßkartoffeln aufrecht in den Bräter setzen, mit 2 El Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz bestreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 60–70 Min. garen.

  • 2

    Knoblauch durchpressen oder fein reiben. Zwiebeln fein würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Tomaten putzen und vierteln, mit den Aprikosen in den Blitzhacker geben und sehr fein pürieren.

  • 3

    5 El Öl in einem Bräter erhitzen. Hack darin krümelig und braun anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zugeben und mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und 1⁄2 Tl Chiliflocken würzen. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Tomaten-Aprikosen-Püree zugeben, aufkochen, dann zugedeckt bei milder bis mittlerer Hitze 40 Min. schmoren.

  • 4

    Mandeln grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Koriander abzupfen. Butter unter die Sauce rühren und evtl. nachwürzen. Süßkartoffeln mit der Bolognese auf Tellern anrichten. Mit Mandeln, Koriandergrün und Chiliflocken bestreut servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Ofensüßkartoffeln mit Lamm­-Bolognese"


4

Portionen


  • 4

    Süßkartoffel, à ca. 260 g

  • Salz, grobes

  • 3

    Knoblauchzehe

  • 2

    Zwiebel

  • 10

    Tomate, mittelgroße

  • 6

    Soft-Aprikose, getrocknet

  • 9 El

    Olivenöl

  • 2 El

    Tomatenmark

  • 1 El

    Butter

  • 1 Tl

    Chiliflocken

  • 12 Stiele

    Koriandergrün

  • 25 g

    Ingwer, frisch

  • 400 g

    Lammhackfleisch

  • 30 g

    Mandel

Angaben pro Portion


  • 868

    Kilokalorien

  • 72 g

    Kohlenhydrate

  • 26 g

    Eiweiß

  • 48 g

    Fett