Matthias Haupt

Pellkartoffeln mit gebräunter Butter

30 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



2

Portionen


  • Salz

  • Muskatnuss

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 1 El

    Kümmel

  • 0.5 Bund

    Schnittlauch

  • 500 g

    Kartoffel, festkochend

  • 150 g

    Butter

Angaben pro Portion


  • 710

    Kilokalorien

  • 31 g

    Kohlenhydrate

  • 3 g

    Eiweiß

  • 61 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Kartoffeln schrubben und in kochendem Salzwasser mit Kümmel als Pellkartoffeln garen.

  • 2

    Butter in einem Topf langsam bei mittlerer Hitze schmelzen und bräunen, dabei mit Muskat würzen. Knoblauch fein reiben. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

  • 3

    Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Nach Belieben pellen oder mit Schale anrichten. Gebräunte Butter kurz aufschäumen, Knoblauch und Schnittlauch zugeben, leicht salzen, mit Muskat würzen. Butter zu den Kartoffeln servieren.

Tipp


Zu den Pellkartoffeln passt auch selbstgemachter Kräuterquark.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Pellkartoffeln mit gebräunter Butter"


2

Portionen


  • Salz

  • Muskatnuss

  • 1

    Knoblauchzehe

  • 1 El

    Kümmel

  • 0.5 Bund

    Schnittlauch

  • 500 g

    Kartoffel, festkochend

  • 150 g

    Butter

Angaben pro Portion


  • 710

    Kilokalorien

  • 31 g

    Kohlenhydrate

  • 3 g

    Eiweiß

  • 61 g

    Fett