Matthias Haupt

Indische Hack-Gemüse-Pfanne Rezept

40 Min.

Einfach

Braten


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



2

Portionen


  • 4

    Frühlingszwiebel

  • Salz

  • Pfeffer

  • 150 g

    Erbse, tiefgekühlt

  • 100 g

    Zuckerschote

  • 4 El

    Öl

  • 300 g

    Hackfleisch, gemischtes

  • 2 Tl

    Currypulver

  • 100 ml

    Gemüsebrühe

  • 1 Pk.

    Naan-Brot, oder Kebab-Brote

  • 6 Stiele

    Petersilie

  • 150 g

    Sahnejoghurt

Angaben pro Portion


  • 1233

    Kilokalorien

  • 117 g

    Kohlenhydrate

  • 54 g

    Eiweiß

  • 56 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Erbsen antauen lassen. Zuckerschoten schräg dritteln. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und das helle Grün in dünne Ringe schneiden.

  • 2

    2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack hineinbröseln und krümelig braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1⁄2 Tl Currypulver würzen, herausnehmen. 2 El Öl, Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten in die Pfanne geben und 2–3 Min. andünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Tl Currypulver würzen. Erbsen, Brühe und Hack untermischen und erhitzen. Brot nach Packungsanweisung aufbacken.

  • 3

    Petersilie abzupfen und fein hacken. Hackpfanne evtl. nachwürzen, in eine Schale füllen. Joghurt, Petersilie und Currypulver ebenfalls in Schalen geben. Brote mit den Zutaten nach Belieben füllen.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Indische Hack-Gemüse-Pfanne Rezept"


2

Portionen


  • 4

    Frühlingszwiebel

  • Salz

  • Pfeffer

  • 150 g

    Erbse, tiefgekühlt

  • 100 g

    Zuckerschote

  • 4 El

    Öl

  • 300 g

    Hackfleisch, gemischtes

  • 2 Tl

    Currypulver

  • 100 ml

    Gemüsebrühe

  • 1 Pk.

    Naan-Brot, oder Kebab-Brote

  • 6 Stiele

    Petersilie

  • 150 g

    Sahnejoghurt

Angaben pro Portion


  • 1233

    Kilokalorien

  • 117 g

    Kohlenhydrate

  • 54 g

    Eiweiß

  • 56 g

    Fett