Thorsten Suedfels

Radieschen-Brunnenkresse-Quark Rezept

15 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



8

Portionen


  • Salz

  • Pfeffer

  • 150 g

    Radieschen

  • 20 Stiele

    Brunnekresse

  • 500 g

    Quark, 20% Fett

  • 3 El

    Leinöl

Angaben pro Portion


  • 93

    Kilokalorien

  • 2 g

    Kohlenhydrate

  • 8 g

    Eiweiß

  • 5 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Radieschen putzen, waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Brunnenkresse putzen, waschen, trocken schleudern und grob schneiden.

  • 2

    Quark mit Leinöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radieschen und Brunnenkresse unterheben. Radieschen-Brunnenkresse-Quark in eine Schale füllen und servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Radieschen-Brunnenkresse-Quark Rezept"


8

Portionen


  • Salz

  • Pfeffer

  • 150 g

    Radieschen

  • 20 Stiele

    Brunnekresse

  • 500 g

    Quark, 20% Fett

  • 3 El

    Leinöl

Angaben pro Portion


  • 93

    Kilokalorien

  • 2 g

    Kohlenhydrate

  • 8 g

    Eiweiß

  • 5 g

    Fett