Andrea Thode

Frühlings-Minestrone mit grünem Spargel Rezept

30 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Zehen

    Knoblauch

  • 2 El

    Olivenöl

  • 1 Tl

    Fenchelsaat

  • 1 Lagen

    Tomatensaft

  • 1 Bund

    Spargel, grüner; 500 g

  • 300 g

    Kohlrabi

  • 150 g

    Möhre

  • 400 g

    Nudel, vegetarisch gefüllte; z.B. frische Tortelli oder Ravioli, Kühlregal

  • 40 g

    Parmesan, gehobelt

  • 2 Stiele

    Basilikum

Angaben pro Portion


  • 363

    Kilokalorien

  • 40 g

    Kohlenhydrate

  • 14 g

    Eiweiß

  • 14 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Knoblauch halbieren. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Fenchelsaat darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Tomatensaft zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten leicht kochen lassen.

  • 2

    Inzwischen Spargel im unteren Drittel schälen, Enden knapp abschneiden. Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden. Kohlrabi und Möhren putzen und schälen. Kohlrabi in kleine Spalten schneiden. Möhren schräg in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden.

  • 3

    Möhren in kochendem Salzwasser in einem breiten Topf 3 Minuten garen. Spargel, Kohlrabi und Nudeln zugeben und weitere 3 Minuten garen (Packungsangabe bei den Nudeln beachten!). Tomatensaft durch ein Sieb gießen und zurück in den Topf geben. Gemüse und Nudeln abgießen, dabei 200 ml Kochwasser auffangen. Gemüse und Nudeln zum Tomatensaft geben, nach Bedarf Nudelwasser zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Minestrone mit gehobeltem Parmesan und abgezupften Basilikumblättern bestreut servieren.




Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Frühlings-Minestrone mit grünem Spargel Rezept"


4

Portionen


  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Zehen

    Knoblauch

  • 2 El

    Olivenöl

  • 1 Tl

    Fenchelsaat

  • 1 Lagen

    Tomatensaft

  • 1 Bund

    Spargel, grüner; 500 g

  • 300 g

    Kohlrabi

  • 150 g

    Möhre

  • 400 g

    Nudel, vegetarisch gefüllte; z.B. frische Tortelli oder Ravioli, Kühlregal

  • 40 g

    Parmesan, gehobelt

  • 2 Stiele

    Basilikum

Angaben pro Portion


  • 363

    Kilokalorien

  • 40 g

    Kohlenhydrate

  • 14 g

    Eiweiß

  • 14 g

    Fett