Matthias Haupt

Gazpacho mit Gemüseeinlage

40 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 4

    Tomate, groß

  • 1

    Paprikaschote, gelb

  • 1

    Salatgurke

  • 2

    Zwiebel, rot

  • 3

    Knoblauchzehe

  • Salz

  • Pfeffer

  • Zucker

  • 1

    Paprikaschote, gelb

  • 6

    Frühlingszwiebel

  • 2

    Peperoni, grün

  • 200 ml

    Gemüsebrühe

  • 2 El

    Tomatenmark

  • 4 El

    Weißweinessig

  • 0.25 Tl

    Cayennepfeffer

  • 4 Stiele

    Basilikum

  • 3 Stangen

    Staudensellerie

  • 150 g

    Kräuterseitling

  • 7 El

    Olivenöl

Angaben pro Portion


  • 420

    Kilokalorien

  • 42 g

    Kohlenhydrate

  • 6 g

    Eiweiß

  • 18 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Suppe Staudensellerie putzen, in grobe Stücke schneiden. Tomaten und gelbe Paprika putzen und grob würfeln. Gurke schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln halbieren. Alles mit Gemüsebrühe in einen Küchen- mixer geben und sehr fein pürieren.

  • 2

    Tomatenmark, Essig, Knoblauch, etwas Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, 4 El Olivenöl und 1 Prise Zucker zugeben und nochmals fein pürieren. Suppe würzig abschmecken und in einer Schüssel mind. 2 Std. kalt stellen.

  • 3

    Für die Einlage den Ofen auf 230 Grad (Umluft 210 Grad) vorheizen. Rote Paprika halbieren und putzen. Frühlingszwiebeln putzen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Paprika, Frühlingszwiebeln, Peperoni und Kräuterseitlinge auf einem Blech verteilen, mit 2 El Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von oben ca. 15 Min. rösten. Paprika und Peperoni häuten und in Streifen schneiden.

  • 4

    Suppe in Schalen anrichten, Gemüseeinlage darauf verteilen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln und mit Basilikum garniert servieren.




Erfahre mehr zu...


Zeit einplanen

plus Kühlzeit

Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Gazpacho mit Gemüseeinlage"


4

Portionen


  • 4

    Tomate, groß

  • 1

    Paprikaschote, gelb

  • 1

    Salatgurke

  • 2

    Zwiebel, rot

  • 3

    Knoblauchzehe

  • Salz

  • Pfeffer

  • Zucker

  • 1

    Paprikaschote, gelb

  • 6

    Frühlingszwiebel

  • 2

    Peperoni, grün

  • 200 ml

    Gemüsebrühe

  • 2 El

    Tomatenmark

  • 4 El

    Weißweinessig

  • 0.25 Tl

    Cayennepfeffer

  • 4 Stiele

    Basilikum

  • 3 Stangen

    Staudensellerie

  • 150 g

    Kräuterseitling

  • 7 El

    Olivenöl

Angaben pro Portion


  • 420

    Kilokalorien

  • 42 g

    Kohlenhydrate

  • 6 g

    Eiweiß

  • 18 g

    Fett