Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Thorsten Suedfels

Ziegenkäse-Terrine mit Linsensalat Rezept

60 Min.

Mittelschwer

Vorspeise


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


8

Portionen


  • Terrine

  • Salz

  • Pfeffer

  • 5 Scheiben

    luftgetrockneter Schinken, à 20 g, z. B. Bayonne-Schinken, ersatzweise Parma- oder Serrano-Schinken

  • 250 g

    Ziegenfrischkäse

  • 150 g

    Ziegenkäserolle, mit Asche, z. B. Sainte Maure, ersatzweise Picandou

  • 50 g

    Crème fraîche

  • Linsen- und Blattsalat

  • Salz

  • 1

    Radicchio, klein, à 200 g

  • 1

    Chicorée, à 200 g

  • 1

    Schalotte

  • 0.5

    Apfel, 80 g

  • Pfeffer

  • 100 g

    Puy-Linsen, ersatzweise schwarze Linsen

  • 80 g

    Feldsalat

  • 5 El

    Weißweinessig

  • 1 Tl

    mittelscharfer Senf

  • 0.5 Tl

    Estragon, getrocknet

  • 100 ml

    Traubenkernöl

  • 1.5 Tl

    Honig

  • 0.25 Tl

    Piment d'Espelette

Angaben pro Portion


  • 328

    Kilokalorien

  • 9 g

    Kohlenhydrate

  • 13 g

    Eiweiß

  • 25 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Ziegenkäse-Terrine eine Form so mit Klarsichtfolie auslegen, dass diese seitlich etwas überhängt. Schinkenscheiben leicht überlappend und ebenfalls seitlich etwas überhängend in die Form legen. Beide Ziegenkäsesorten mit Crème fraîche verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käsemasse in der Terrine verteilen und gut hineindrücken. Mit den überhängenden Schinkenscheiben und der Folie abdecken und alles nochmals gut andrücken. Terrine mindestens 5 Stunden kalt stellen.

  • 2

    Für den Linsensalat die Linsen in einem Sieb kalt abspülen. In einem Topf mit reichlich Wasser bedecken, aufkochen und bei mittlerer Hitze offen 25–30 Minuten knapp gar kochen. Kochwasser 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit Salz würzen. Linsen in ein Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

  • 3

    Inzwischen Feldsalat, Radicchio und Chicorée putzen, waschen und im Sieb gut abtropfen lassen. Radicchio in Streifen, Chicorée in Spalten schneiden.

  • 4

    Schalotte in feine Würfel schneiden, Apfel waschen, entkernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Essig, Senf, 4 El heißes Wasser, Estragon und Öl verrühren. Vinaigrette mit Salz, Pfeffer, Honig und Piment d’Espelette abschmecken. Schalotten und Apfelwürfel zugeben. Die Hälfte der Vinaigrette mit den Linsen mischen und mindestens 15 Minuten durchziehen lassen.

  • 5

    Ziegenkäse-Terrine mithilfe der Folie aus der Form heben. Folie entfernen und Terrine mit einem sehr scharfen Messer in 16 Scheiben schneiden. Mit den marinierten Linsen und den Blattsalaten auf Tellern anrichten. Blattsalate mit der restlichen Vinaigrette beträufeln und servieren. Dazu passt Baguette.




Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Ziegenkäse-Terrine mit Linsensalat Rezept"


8

Portionen


  • Terrine

  • Salz

  • Pfeffer

  • 5 Scheiben

    luftgetrockneter Schinken, à 20 g, z. B. Bayonne-Schinken, ersatzweise Parma- oder Serrano-Schinken

  • 250 g

    Ziegenfrischkäse

  • 150 g

    Ziegenkäserolle, mit Asche, z. B. Sainte Maure, ersatzweise Picandou

  • 50 g

    Crème fraîche

  • Linsen- und Blattsalat

  • Salz

  • 1

    Radicchio, klein, à 200 g

  • 1

    Chicorée, à 200 g

  • 1

    Schalotte

  • 0.5

    Apfel, 80 g

  • Pfeffer

  • 100 g

    Puy-Linsen, ersatzweise schwarze Linsen

  • 80 g

    Feldsalat

  • 5 El

    Weißweinessig

  • 1 Tl

    mittelscharfer Senf

  • 0.5 Tl

    Estragon, getrocknet

  • 100 ml

    Traubenkernöl

  • 1.5 Tl

    Honig

  • 0.25 Tl

    Piment d'Espelette

Angaben pro Portion


  • 328

    Kilokalorien

  • 9 g

    Kohlenhydrate

  • 13 g

    Eiweiß

  • 25 g

    Fett

/>