Andrea Thode

Five-Spices-Kartoffeln aus dem Ofen mit Kohlrabi-Slaw

45 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, dies ist ein Premium Artikel, der nur Abonnenten zur verfügung steht.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • Five-Spices-Kartoffeln

  • Salz

  • 1 kg

    Kartoffel, klein, (Drillinge)

  • 2 Tl

    Five-Spice-Pulver

  • 2 Tl

    helle Sesamsaat

  • 1 El

    Rapskernöl

  • Kohlrabi-Slaw

  • 1

    Bio-Limette

  • 1

    rote Zwiebel, (60 g)

  • 1

    Apfel, säuerlich, (z.B Elstar)

  • 1

    Kohlrabi, (ohne Grün ca. 350 g)

  • 3 El

    Salatmayonnaise

  • 3 El

    Magermilchjoghurt

  • 2 El

    Sriracha-Sauce, (Chili-Sauce; z.B. von Tabasco)

  • 300 g

    Möhre

  • 15 Stiele

    Koriandergrün

Angaben pro Portion


  • 379

    Kilokalorien

  • 50 g

    Kohlenhydrate

  • 7 g

    Eiweiß

  • 14 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Five-Spices-Kartoffeln ein Backblech mit Backpapier belegen. Kartoffeln sorgfältig waschen und trocken tupfen. In einer großen Schüssel Five-Spices-Pulver, Sesam und Öl verrühren, Kartoffeln sorgfältig untermischen. Auf das vorbereitete Backblech geben, salzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 30-35 Minuten garen, dabei 1-mal wenden.

  • 2

    Für den Kohlrabi-Slaw Limette heiß waschen und trocken reiben. Von der Limette 2 Tl Schale fein abreiben. Limette halbieren und 3 El Saft auspressen. In einer großen Schüssel Limettenschale, Mayonnaise, Joghurt und Sriracha-Sauce verrühren. Die Zwiebel in dünne Ringe hobeln, mit 1/2 Tl Salz bestreuen und mit den Händen 2-3 Minuten weich kneten. Apfel waschen und ungeschält bis zum Kerngehäuse in feine Stifte hobeln. Apfelstifte erst mit 2 El Limettensaft mischen, dann unter die Sriracha-Mayonnaise heben. Kohlrabi und Möhren putzen, schälen und in feine Stifte hobeln. Kohlrabi, Möhren und Zwiebeln unter die Sauce heben.

  • 3

    Korianderblätter mit den zarten Stielen grob schneiden und unter den Slaw heben. Nach Belieben mit restlichem Limettensaft abschmecken. Mit den Kartoffeln anrichten.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Five-Spices-Kartoffeln aus dem Ofen mit Kohlrabi-Slaw"


4

Portionen


  • Five-Spices-Kartoffeln

  • Salz

  • 1 kg

    Kartoffel, klein, (Drillinge)

  • 2 Tl

    Five-Spice-Pulver

  • 2 Tl

    helle Sesamsaat

  • 1 El

    Rapskernöl

  • Kohlrabi-Slaw

  • 1

    Bio-Limette

  • 1

    rote Zwiebel, (60 g)

  • 1

    Apfel, säuerlich, (z.B Elstar)

  • 1

    Kohlrabi, (ohne Grün ca. 350 g)

  • 3 El

    Salatmayonnaise

  • 3 El

    Magermilchjoghurt

  • 2 El

    Sriracha-Sauce, (Chili-Sauce; z.B. von Tabasco)

  • 300 g

    Möhre

  • 15 Stiele

    Koriandergrün

Angaben pro Portion


  • 379

    Kilokalorien

  • 50 g

    Kohlenhydrate

  • 7 g

    Eiweiß

  • 14 g

    Fett