Thorsten Suedfels

Spargelgratin

45 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



6

Portionen


  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskat, frisch gerieben

  • Butter, zum Einfetten

  • 500 g

    weißer Spargel

  • 500 g

    grüner Spargel

  • 400 ml

    Schlagsahne

  • 30 g

    italienischer Hartkäse, z. B. Parmesan

Angaben pro Portion


  • 259

    Kilokalorien

  • 4 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 24 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Weißen Spargel schälen und die Enden ca. 1 cm breit abschneiden. Grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen und die Enden knapp abschneiden. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Grünen Spargel nach 3 Minuten zugeben und mitgaren. Spargel abgießen, dabei 100 ml Spargelwasser auffangen. Spargel abschrecken, gut abtropfen lassen und in einer leicht gebutterten Auflaufform verteilen.

  • 2

    In einem Topf Sahne mit Spargelwasser aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und offen ca. 10 Minuten cremig einkochen lassen. Käse fein reiben.

  • 3

    Sahnesauce auf dem Spargel verteilen, mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2–3, Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 20–25 Minuten überbacken. Spargelgratin aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen. Zum Wildschweinrücken (siehe Rezept unten) servieren. Tipp: Außerhalb der Saison für weißen Spargel können Sie das Gratin mit 1 kg grünem Spargel zubereiten, er ist das ganze Jahr über erhältlich. Grünen Spargel in kochendem Salzwasser 2 Minuten garen.




Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Spargelgratin"


6

Portionen


  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskat, frisch gerieben

  • Butter, zum Einfetten

  • 500 g

    weißer Spargel

  • 500 g

    grüner Spargel

  • 400 ml

    Schlagsahne

  • 30 g

    italienischer Hartkäse, z. B. Parmesan

Angaben pro Portion


  • 259

    Kilokalorien

  • 4 g

    Kohlenhydrate

  • 5 g

    Eiweiß

  • 24 g

    Fett