Andrea Thode

Grüne Minestrone mit Perlgraupen

45 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, dies ist ein Premium Artikel, der nur Abonnenten zur verfügung steht.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 0,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



  • 1

    Knoblauchzehe

  • 1

    Bio-Zitrone

  • 2

    Lorbeerblatt, frisch

  • 1

    Zucchini, (300 g)

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Stangen

    Lauch, (250 g)

  • 3 Stangen

    Staudensellerie, (200 g)

  • 4 El

    Olivenöl

  • 2 Streifen

    Bio-Zitronenschale, dünn abgeschält

  • 150 g

    Perlgraupen

  • 1.5 l

    Gemüsebrühe, (heiß)

  • 450 g

    grüner Spargel

  • 300 g

    dicke Bohne, Kerne, tiefgekühlt

  • 5 Stiele

    Bohnenkraut, mehr nach Belieben

  • 1 El

    Zitronensaft

  • 40 g

    ital. Hartkäse, fein gerieben, (z. B. Parmesan)

Angaben pro Portion


  • 388

    Kilokalorien

  • 39 g

    Kohlenhydrate

  • 15 g

    Eiweiß

  • 15 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Lauch putzen und waschen. Nur den weißen und hellgrünen Teil längs halbieren und quer in 1 cm dicke Stücke schneiden. Staudensellerie putzen, waschen, entfädeln und quer in 5 mm dicke Scheiben schneiden. 2 El Öl in einem großen Topf erhitzen. Lauch und Sellerie darin unter Rühren 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Knoblauch mit der breiten Seite eines Messers andrücken und zugeben. Zitronenschale, Lorbeer, Perlgraupen und heiße Brühe zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 15 Minuten kochen lassen.

  • 2

    Inzwischen Spargel waschen, im unteren Drittel schälen. Enden abschneiden, Stangen in 2 cm große Stücke schneiden. Zucchini, waschen, putzen, längs vierteln und das weiche Innere abschneiden. Zucchini quer in 1 cm breite Stücke schneiden. Spargel und Zucchini in die Suppe geben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze weitere 10 Minuten kochen lassen.

  • 3

    Inzwischen Dicke Bohnen mit kochend heißem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken und abtropfen lassen. Kerne aus den Häuten drücken und in die Suppe geben.

  • 4

    Abgezupfte Bohnenkrautblättchen fein schneiden und in die Suppe geben. Zitronensaft zugeben, eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit Parmesan bestreuen, nach Belieben mit restlichem Olivenöl beträufeln und anrichten.




Erfahre mehr zu...


Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Grüne Minestrone mit Perlgraupen"


  • 1

    Knoblauchzehe

  • 1

    Bio-Zitrone

  • 2

    Lorbeerblatt, frisch

  • 1

    Zucchini, (300 g)

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Stangen

    Lauch, (250 g)

  • 3 Stangen

    Staudensellerie, (200 g)

  • 4 El

    Olivenöl

  • 2 Streifen

    Bio-Zitronenschale, dünn abgeschält

  • 150 g

    Perlgraupen

  • 1.5 l

    Gemüsebrühe, (heiß)

  • 450 g

    grüner Spargel

  • 300 g

    dicke Bohne, Kerne, tiefgekühlt

  • 5 Stiele

    Bohnenkraut, mehr nach Belieben

  • 1 El

    Zitronensaft

  • 40 g

    ital. Hartkäse, fein gerieben, (z. B. Parmesan)

Angaben pro Portion


  • 388

    Kilokalorien

  • 39 g

    Kohlenhydrate

  • 15 g

    Eiweiß

  • 15 g

    Fett