Thomas Neckermann

Gemüse-Shawarma Rezept

70 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, dies ist ein Premium Artikel, der nur Abonnenten zur verfügung steht.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • Würzpaste

  • 2

    Knoblauchzehe

  • Salz

  • 2 Tl

    Kreuzkümmelsaat

  • 2 Tl

    Koriandersaat

  • 1 Tl

    Chiliflocken

  • 1 Tl

    edelsüßes Paprikapulver

  • 1 Tl

    Bio-Zitronenschale, fein abgerieben

  • 120 ml

    Olivenöl

  • Harissa-Sauce

  • 2

    Knoblauchzehe

  • 1

    rote Zwiebel

  • 8

    Fladen, siehe Rezept Shawarma-Fladen

  • 400 g

    Tomate

  • 120 ml

    Olivenöl

  • 6 El

    Ajvar, Paprikapaste

  • 3 Tl

    Harissapaste

  • 4 Stiele

    Petersilie

  • 4 Stiele

    Minze

  • 4 Stiele

    Dill

  • 4 Stiele

    Koriandergrün

  • 100 g

    Feta

  • Füllung

  • 400 g

    Aubergine

  • 300 g

    Zucchini

  • 300 g

    Möhre, dünn

  • 250 g

    rote Spitzpaprikaschote

Angaben pro Portion


  • 875

    Kilokalorien

  • 89 g

    Kohlenhydrate

  • 21 g

    Eiweiß

  • 44 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Teig für die Fladenbrote zubereiten, Fladen noch nicht backen.

  • 2

    Für die Würzpaste Kreuzkümmel- und Koriandersaat in einer Pfanne rösten, bis sie duftet. Abkühlen lassen. Knoblauchzehen fein würfeln. Abgekühlte Gewürze, Knoblauchwürfel, Chili, Paprikapulver und Zitronenschale im Mörser fein zerstoßen. Olivenöl und Salz einrühren.

  • 3

    Für die Füllung Auberginen und Zucchini waschen, putzen und längs in schmale Spalten schneiden. Bei den Zucchini die Kerne entfernen. Möhren waschen, schälen und längs halbieren. Paprika waschen, putzen, vierteln und die Kerne entfernen. Gemüse mit der Würzpaste einreiben und auf ein Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten garen.

  • 4

    Für die Sauce Tomaten waschen, putzen und die Stielansätze entfernen. Tomaten und Knoblauch fein würfeln, Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten. Tomaten, Ajvar und Harissa zugeben, aufkochen und 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Mit Salz abschmecken.

  • 5

    Kräuterblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Zwiebel in feine Ringe hobeln. Feta zerbröseln. Fladen backen. Mit Sauce bestreichen, mit Ofengemüse, Feta-Bröseln, Zwiebelringen und Kräutern belegen.




Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Gemüse-Shawarma Rezept"


4

Portionen


  • Würzpaste

  • 2

    Knoblauchzehe

  • Salz

  • 2 Tl

    Kreuzkümmelsaat

  • 2 Tl

    Koriandersaat

  • 1 Tl

    Chiliflocken

  • 1 Tl

    edelsüßes Paprikapulver

  • 1 Tl

    Bio-Zitronenschale, fein abgerieben

  • 120 ml

    Olivenöl

  • Harissa-Sauce

  • 2

    Knoblauchzehe

  • 1

    rote Zwiebel

  • 8

    Fladen, siehe Rezept Shawarma-Fladen

  • 400 g

    Tomate

  • 120 ml

    Olivenöl

  • 6 El

    Ajvar, Paprikapaste

  • 3 Tl

    Harissapaste

  • 4 Stiele

    Petersilie

  • 4 Stiele

    Minze

  • 4 Stiele

    Dill

  • 4 Stiele

    Koriandergrün

  • 100 g

    Feta

  • Füllung

  • 400 g

    Aubergine

  • 300 g

    Zucchini

  • 300 g

    Möhre, dünn

  • 250 g

    rote Spitzpaprikaschote

Angaben pro Portion


  • 875

    Kilokalorien

  • 89 g

    Kohlenhydrate

  • 21 g

    Eiweiß

  • 44 g

    Fett