Jorma Gottwald

Cremige Tomaten-Polenta mit Kichererbsen Rezept

20 Min.

Einfach

Vegetarisch


Tut uns leid, dies ist ein Premium Artikel, der nur Abonnenten zur verfügung steht.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • Salz

  • Pfeffer

  • 2

    Knoblauchzehe

  • 1

    Lorbeerblatt

  • 1 Dosen

    Kichererbse, 400 g Füllmenge

  • 6 El

    Olivenöl

  • 300 g

    Kirschtomate, an der Rispe

  • 0.5 Tl

    edelsüßes Paprikapulver

  • 1 El

    Tomatenmark

  • 500 ml

    Milch

  • 140 g

    Instant-Polenta

  • 2 Stiele

    Thymian

  • 6 El

    Parmesan, fein gerieben

Angaben pro Portion


  • 504

    Kilokalorien

  • 45 g

    Kohlenhydrate

  • 17 g

    Eiweiß

  • 26 g

    Fett


Zubereitung

  • 3

    Thymianblätter abzupfen und fein hacken. Knoblauch und Lorbeerblatt aus der Polenta nehmen. Restliches Olivenöl, Thymian und 4 El Käse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 4

    Tomaten-Polenta mit Kichererbsen und Kirschtomaten anrichten. Mit restlichem Käse bestreuen und servieren.

  • 1

    Kichererbsen in einem Sieb kalt abspülen, gut abtropfen lassen und zwischen 2 Küchentüchern trocken tupfen. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kichererbsen darin kräftig anbraten. Tomaten an der Rispe zugeben, alles mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 3 Minuten schmoren. Zugedeckt beiseitestellen.

  • 2

    Für die Polenta 2 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. Tomatenmark darin kurz andünsten. Milch, 500 ml Wasser, angedrückte Knoblauchzehen und Lorbeerblatt zugeben und kurz aufkochen lassen. Polenta einrühren und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 1 Minute kochen lassen. Bei sehr milder Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten quellen lassen.




Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Cremige Tomaten-Polenta mit Kichererbsen Rezept"


4

Portionen


  • Salz

  • Pfeffer

  • 2

    Knoblauchzehe

  • 1

    Lorbeerblatt

  • 1 Dosen

    Kichererbse, 400 g Füllmenge

  • 6 El

    Olivenöl

  • 300 g

    Kirschtomate, an der Rispe

  • 0.5 Tl

    edelsüßes Paprikapulver

  • 1 El

    Tomatenmark

  • 500 ml

    Milch

  • 140 g

    Instant-Polenta

  • 2 Stiele

    Thymian

  • 6 El

    Parmesan, fein gerieben

Angaben pro Portion


  • 504

    Kilokalorien

  • 45 g

    Kohlenhydrate

  • 17 g

    Eiweiß

  • 26 g

    Fett