Jorma Gottwald

Hasselback-Zucchini mit Hüftsteaks Rezept

35 Min.

Einfach

Low-Carb


Tut uns leid, dies ist ein Premium Artikel, der nur Abonnenten zur verfügung steht.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



4

Portionen


  • 8

    Zucchini, klein, à 150 g

  • Salz

  • Pfeffer

  • 8

    Rinderhüftsteak, klein, à 70 g, ca. 5 mm dick

  • 2 Tl

    Oregano, getrocknet

  • 6 El

    Olivenöl

  • 30 g

    italienischer Hartkäse, z. B. Parmesan

  • 2 El

    Öl, neutral, z. B. Maiskeimöl

Angaben pro Portion


  • 446

    Kilokalorien

  • 6 g

    Kohlenhydrate

  • 38 g

    Eiweiß

  • 29 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Zucchini putzen und waschen. Jeweils quer und in kurzen Abständen tief einschneiden, ohne sie durchzuschneiden. Dafür am besten je 1 Holzstäbchen links und rechts dicht neben die Zucchini legen (so kann das Messer nicht bis ganz unten durchgleiten). Zucchini In eine leicht geölte ofenfeste Form legen.

  • 2

    Oregano mit Salz, Pfeffer und Olivenöl mischen. Über die Zucchini träufeln, dabei die Einschnitte etwas auseinanderziehen. Zucchini im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen.

  • 3

    Käse fein reiben und über die Zucchini streuen. Weitere 5 Minuten backen.

  • 4

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und darin von jeder Seite 1/2–1 Minute bei starker Hitze braten. Mit den Zucchini servieren. Dazu passt grüner Salat. Info Die Bezeichnung „Hasselback“ kommt von einer gleichnamigen Kartoffelbeilage aus der schwedischen Küche. Dafür werden die Kartoffeln mehrfach tief eingeschnitten, mit Butter beträufelt und dann im Ofen knusprig gebacken.




Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Hasselback-Zucchini mit Hüftsteaks Rezept"


4

Portionen


  • 8

    Zucchini, klein, à 150 g

  • Salz

  • Pfeffer

  • 8

    Rinderhüftsteak, klein, à 70 g, ca. 5 mm dick

  • 2 Tl

    Oregano, getrocknet

  • 6 El

    Olivenöl

  • 30 g

    italienischer Hartkäse, z. B. Parmesan

  • 2 El

    Öl, neutral, z. B. Maiskeimöl

Angaben pro Portion


  • 446

    Kilokalorien

  • 6 g

    Kohlenhydrate

  • 38 g

    Eiweiß

  • 29 g

    Fett