Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Tobias Pankrath

Kalbskotelett vom Grill mit Kräuterbutter und Crostini mit Auberginenmus Rezept

105 Min.

Mittelschwer


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


  • Crostini mit Auberginenmus und Kotelett

  • 1

    Baguette

  • 1

    rote Chilischote, klein

  • 2

    Knoblauchzehe

  • 3

    Aubergine, 600 g

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4

    Kalbskotelett, à ca. 350 g

  • 1 Hände voll

    glatte Petersilie

  • 3 El

    Olivenöl, für die kalte Küche

  • 3 El

    Olivenöl, für die kalte Küche

  • Kräuterbutter

  • 2

    Knoblauchzehe

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Hände voll

    frische Kräuter, z. B. Schnittlauch, Estragon, glatte Petersilie, Kerbel, Sauerampfer

  • 100 g

    Butter, weich

  • Chilliflocken

Angaben pro Portion


  • 969

    Kilokalorien

  • 52 g

    Kohlenhydrate

  • 67 g

    Eiweiß

  • 50 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Für die Kräuterbutter Kräuterblätter abzupfen und sehr fein hacken. Knoblauch fein hacken. Butter in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührers schaumig aufschlagen. Kräuter, Knoblauch, Chiliflocken, Zitronenschale, etwas Salz und Pfeffer unterrühren. Butter auf ein Stück Klarsichtfolie legen, zu einer festen Rolle formen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  • 2

    Für das Auberginenmus Knoblauch in ca. 2 mm dünne Stifte schneiden. Auberginen waschen, mehrfach leicht einschneiden und jeweils 1 Knoblauchstück dort hineinstecken. Auberginen auf dem heißen Grill 20–25 Minuten grillen, mehrfach wenden.

  • 3

    Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Die Hälfte der Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abschälen, restliche Schale fein abreiben. Saft auspressen. Sobald die Auberginen weich sind, vom Grill nehmen und etwas abkühlen lassen. Auberginen der Länge nach halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen herausschaben. Fruchtfleisch mit 2–3 El Zitronensaft und geriebener Zitronenschale mischen und mit einem Messer fein zerkleinern. Auberginenmus mit Salz und Pfeffer würzen, in ein Sieb geben und 30 Minuten abtropfen lassen. Auberginenmus mit Salz, Pfeffer, gutem Olivenöl (3 El) und nach Belieben etwas Zitronensaft abschmecken.

  • 4

    Ca. 20 Minuten vor dem Servieren Kalbskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill von beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten grillen, dann bei indirekter Hitze gar ziehen lassen, bis eine Kerntemperatur von ca. 60 Grad erreicht ist (Thermometer benutzen!). Koteletts 10 Minuten ruhen lassen.

  • 5

    Inzwischen für die Crostini Baguette in möglichst dünne Scheiben schneiden und mit Olivenöl (6 El) beträufeln. Scheiben in einer heißen Pfanne knusprig rösten.

  • 6

    Kräuterbutter in 1 cm breite Scheiben schneiden und je 1 bis 2 Scheiben auf die Koteletts legen. Crostini mit Auberginenmus bestreichen. Abgezupfte Petersilienblätter und Chili fein hacken und mit Zitronenzesten über die Crostini streuen. Crostini nach Belieben mit einer weiteren Scheibe Baguette belegen.




Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Kalbskotelett vom Grill mit Kräuterbutter und Crostini mit Auberginenmus Rezept"


  • Crostini mit Auberginenmus und Kotelett

  • 1

    Baguette

  • 1

    rote Chilischote, klein

  • 2

    Knoblauchzehe

  • 3

    Aubergine, 600 g

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4

    Kalbskotelett, à ca. 350 g

  • 1 Hände voll

    glatte Petersilie

  • 3 El

    Olivenöl, für die kalte Küche

  • 3 El

    Olivenöl, für die kalte Küche

  • Kräuterbutter

  • 2

    Knoblauchzehe

  • 1

    Bio-Zitrone

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Hände voll

    frische Kräuter, z. B. Schnittlauch, Estragon, glatte Petersilie, Kerbel, Sauerampfer

  • 100 g

    Butter, weich

  • Chilliflocken

Angaben pro Portion


  • 969

    Kilokalorien

  • 52 g

    Kohlenhydrate

  • 67 g

    Eiweiß

  • 50 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>