Florian Bonanni

Pistaziencreme Rezept

30 Min.

Mittelschwer


Tut uns leid, dies ist ein Premium Artikel, der nur Abonnenten zur verfügung steht.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store



  • Salz

  • 50 g

    Butter

  • 100 g

    Pistazienkern, gehackt

  • 50 g

    weiße Schokolade

  • 2 El

    Puderzucker

  • 2 Tl

    Rosa Beeren

Angaben pro Portion


  • 105

    Kilokalorien

  • 7 g

    Kohlenhydrate

  • 2 g

    Eiweiß

  • 7 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Butter in einem Topf schmelzen.

  • 2

    Flüssige Butter mit Pistazien in einem Küchenmixer auf kleinster Stufe 20 Minuten fein-cremig mixen. Dabei die Masse immer wieder mit einem Teigschaber zum Mixerboden schieben.

  • 3

    Schokolade fein hacken, mit dem Puderzucker in den Mixer geben und 5 Minuten auf höchster Stufe mixen. Mit 1 Prise Salz würzen und 45 Minuten kalt stellen. Creme mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen und mit Rosa Beeren und mit einigen gehackten Pistazien bestreut servieren.




Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Pistaziencreme Rezept"


  • Salz

  • 50 g

    Butter

  • 100 g

    Pistazienkern, gehackt

  • 50 g

    weiße Schokolade

  • 2 El

    Puderzucker

  • 2 Tl

    Rosa Beeren

Angaben pro Portion


  • 105

    Kilokalorien

  • 7 g

    Kohlenhydrate

  • 2 g

    Eiweiß

  • 7 g

    Fett