Muttertagstorte Rezept
Schritt 1 von 4
Eier und Zucker am besten mit einer Küchenmaschine kräftig aufschlagen, so erhält man eine voluminöse, standfeste Masse.
Schritt 2 von 4
Das Mehl in drei Portionen mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben, damit die Masse nicht an Volumen verliert.
Schritt 3 von 4
Den Biskuit am besten mit einer Palette oder einem Messer von der Springform lösen, dabei direkt am Rand entlangfahren.
Schritt 4 von 4
Zum Durchschneiden den Biskuit mit einem Sägemesser erst mal ringsherum etwa 2 cm tief einschneiden, dann durchschneiden.
Guten Appetit