Profiteroles mit Erdbeersahne Rezept
Schritt 1 von 4
Beim Rühren mit dem Kochlöffel bildet sich auf dem Topfboden eine weiße Schicht. Diesen Vorgang nennt man „abbrennen“.
Schritt 2 von 4
Zum Teig einfüllen den Spritzbeutel in ein hohes Gefäß, z. B. in ein Litermaß stellen, die überstehenden Ränder umschlagen.
Schritt 3 von 4
Beim Spritzen der Teigtupfen immer genug Abstand lassen, da sie beim Backen stark aufgehen. Zusammenklebgefahr!
Schritt 4 von 4
Zum Füllen zuerst kleine Löcher mit der Lochtülle in die Profiteroles stechen und dann direkt mit der Erdbeersahne füllen.
Guten Appetit