Rhabarber-Tarte-Tatin Rezept
Schritt 1 von 4
Karamell in die gefettete Auflauf­form geben und zügig mit einem Teigspatel gleichmäßig verteilen.
Schritt 2 von 4
Rhabarber dicht an dicht in die Form legen. Je akkurate, desto besser lässt sich die Tarte später schneiden.
Schritt 3 von 4
Blätterteig mit dem Backpapier direkt über dem Rhabarber entrollen, dann das Papier entfernen.
Schritt 4 von 4
Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen, damit heiße Luft entweichen kann und der Teig nicht reißt.
Guten Appetit