Du beweist Geschmack 🍉

Du kannst Dir jetzt dein erstes Gratis-Rezept schmecken lassen. Sichere Dir schon hier deinen Premium Zugang. Jetzt abonnieren.

Noch nicht satt gesehen? 🥑

Du hast schon fast alle Gratis-Rezepte aufgebraucht. Schalte Deinen Zugang mit einem Premium-Abo dauerhaft frei. Jetzt abonnieren.

Jetzt ist Schluss mit Genuss 👻

Dies ist Dein letztes Gratis-Rezept. Schließe jetzt ein Premium-Abo ab, um weiterzukochen. Jetzt abonnieren.

Jederzeit kündigen
Du hast schon ein Konto? Dann logge dich hier ein
Thomas Neckermann

Birnen-Preiselbeer-Pie: Thermomix ® Rezept

25 Min.

Mittelschwer

Backen


Wo ist das Rezept? 👀

Deine Gratis-Rezepte sind aufgebraucht. Bekämpfe deinen knurrenden Magen mit einem Premium-Zugang.

Ab 0,75 € pro Woche*

Jederzeit kündigen
Hier erfährst Du mehr zum Thema: Abonnieren mit Google
Du hast schon ein Konto?
Dann logge dich hier ein
😍

Was bekomme ich für mein Geld? 💵

17.000 Rezepte
- Zugriff auf alle Rezepte unserer Profiköche. Gelingen garantiert
Garantiert werbefrei
- Rezepte ohne störende Unterbrechung am PC, Telefon oder Smartspeaker öffnen
Persönliches Kochbuch
- Lieblingsrezepte abspeichern und jederzeit aufrufen
Tipps & Tricks
- Neues und Wissenswertes zu vielen Foodie Themen

* Bei Abschluss eines Jahresabonnements ergibt sich ein effektiver Wochenpreis von 0,75 €. Weitere Punkte entnehmen Sie bitte unseren AGBs.


14

Stücke


  • 1

    Vanilleschote, Mark ausgekratzt

  • 1

    Ei, Kl. M

  • 400 g

    Mehl, plus etwas mehr zum Ausstäuben und Bearbeiten

  • 200 g

    Butter, kalt, in Stücken, und etwas mehr zum Einfetten

  • 1 Tl

    Salz

  • 30 g

    Wasser, eiskalt

  • 1000 g

    Birne, geschält, geviertelt, entkernt

  • 30 g

    Zitronensaft

  • 250 g

    Preiselbeerkompott

  • 30 g

    Rohrzucker, brauner

Angaben pro Portion


  • 282

    Kilokalorien

  • 34 g

    Kohlenhydrate

  • 4 g

    Eiweiß

  • 13 g

    Fett


Zubereitung

  • 1

    Vanillemark, Mehl, Butter, Salz, Ei und Wasser in den Mixtopf geben und 1 Min./ Knetmodus verkneten. Teig aus dem Mixtopf nehmen, in einen Gefrierbeutel geben, flach drücken und 1 Stunde kalt stellen. In dieser Zeit Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.

  • 2

    500 g Birnen und 15 g Zitronensaft in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

  • 3

    Restliche 500 g Birnen und 15 g Zitronensaft in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

  • 4

    Zerkleinerte Birnen wieder zugeben, 7 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe Rührmodus garen, in eine Schüssel umfüllen, Preiselbeerkompott zugeben, mit dem Spatel untermischen und abkühlen lassen. In dieser Zeit Backofen auf 200 °C vorheizen und eine Tarteform (möglichst mit herauslösbarem Boden, 28 cm Ø) einfetten, mit Mehl ausstäuben und überschüssiges Mehl ausklopfen.

  • 5

    Teig aus dem Gefrierbeutel nehmen und in 2 Portionen teilen. Eine Portion auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn (ca. 32 cm Ø) ausrollen. Teig mithilfe des Nudelholzes aufrollen und über der Form wieder abrollen. Den Rand gut andrücken und überschüssigen Teig abschneiden.

  • 6

    Birnenmischung im Varoma-Behälter abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Restlichen Teig etwas größer als die Tarteform dünn ausrollen. Aus dem Teig 8–10 kleine Kreise (2 cm Ø) ausstechen. Birnenmischung in die Tarteform geben und glatt streichen. Die Teigplatte mit den Löchern mithilfe eines Kuchenretters über die Birnenmischung legen, am Rand fest andrücken und den überlappenden Teig abschneiden.

  • 7

    Den restlichen Teig erneut ausrollen und 8–10 Kreise (3 cm Ø) ausstechen. Aus den Kreisen kleine Löcher ausstechen, sodass Ringe entstehen. Pie dünn mit etwas vom aufgefangenen Saft bestreichen. Teigringe auf die Teiglöcher legen, damit kleine Kamine entstehen, durch die der Dampf beim Backen entweichen kann.

  • 8

    Im Backofen auf der untersten Schiene 20 Minuten (200 °C) backen. Pie aus dem Backofen nehmen, mit etwas vom aufgefangenen Saft bestreichen, mit Rohrzucker bestreuen und weitere 25 Minuten (200 °C) zu Ende backen. In der Form auf einem Gitter abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.



Hey Google, frage essen & trinken nach dem Rezept "Birnen-Preiselbeer-Pie: Thermomix ® Rezept"


14

Stücke


  • 1

    Vanilleschote, Mark ausgekratzt

  • 1

    Ei, Kl. M

  • 400 g

    Mehl, plus etwas mehr zum Ausstäuben und Bearbeiten

  • 200 g

    Butter, kalt, in Stücken, und etwas mehr zum Einfetten

  • 1 Tl

    Salz

  • 30 g

    Wasser, eiskalt

  • 1000 g

    Birne, geschält, geviertelt, entkernt

  • 30 g

    Zitronensaft

  • 250 g

    Preiselbeerkompott

  • 30 g

    Rohrzucker, brauner

Angaben pro Portion


  • 282

    Kilokalorien

  • 34 g

    Kohlenhydrate

  • 4 g

    Eiweiß

  • 13 g

    Fett

Weitere Rezepte

Weitere Rezepte

/>