segovax

Koriander: Kleine Warenkunde


Tut uns leid, leider ist dein kostenloser Testzugang abgelaufen.

Jetzt Premium Abo abschließen!

Unbeschränkter Zugang. Nur 3,99 Euro monatlich - jederzeit kündbar

  • frei verfügbare Nutzung aller 17.000+ Rezepte unserer Profiköche


  • Schritt-für-Schritt-Anleitung für jedes Rezept


  • stimmengesteuerter interaktiver Kochprozess: audiocooking & Rezepte


  • werbefrei


  • kuratierte Rezeptvorschläge


  • großer redaktioneller Inspirationsbereich


  • Lieblings-Rezepte speichern


  • Zugang zu exklusiven Genuss-News


  • verfügbar auf allen Plattformen und als App im Google Play Store


Das Back- und Wurstgewürz Koriander ist vielseitig einsetzbar. Schweinefleisch schmeckt besonders gut, wenn es vor dem Braten mit Koriander eingerieben wird und auch zu Gurke und roter Bete passt Koriander. Alles Wissenswerte zum Koriander erfahren Sie hier.

Koriander: Herkunft und Sorten

Korianderkörner

segovax

Von der Gewürzpflanze Koriander lassen sich sowohl die Samen als auch das frische Grün verwenden. In vielen Küchen Asiens wird Koriandergrün so gern und oft verwendet wie die Petersilie bei uns. Daher wird Koriander auch als persische oder chinesische Petersilie bezeichnet. In Lateinamerika ist Koriander auch als Cilantro bekannt. Koriander können Sie auch selbst im Garten oder Blumenkasten ziehen.

Christina Zimmer

Veröffentlicht am 5/26/2011